Tankstellenfinder / Routenplaner
Rabattkarte
Onlinestudie Autobahnraststätten

News

Viel los beim Foodtruck-Festival

Viel los beim Foodtruck-Festival

In Celle startet am Samstag, 28. September, von 12 bis 24 Uhr wieder das Food-Truck-Festival auf dem Gelände der Niederlassung des Hoyer Energie-Service und des Hoyer Tank-Treffs Celle in Altenhagen. Sechs Foodtruck-Teams bieten ihre Spezialitäten an, drei Live-Bands und ein DJ sorgen für musikalische Unterhaltung.
Die Celler Spießer ist mit Krustenbraten, Pulled Pork und Bratwurst vor Ort, die Königskantine bietet Seafood, Lachsburger und Shrimpsroll, Burger, Beef & more hat Burger von Cheese bis Veggie an Bord, Rollo Rosso legt Pferdekäsegriller, Pferde-Burger und Rossbratwurst auf den Grill, El Croqo ist mit Croques aller Art vertreten und Mixwerk mixt Cocktails, Longdrinks und non alcohol an. Auf der Bühne präsentieren sich von 16 bis 21.30 Uhr Jonah & The Tree, High Fidelity, die Steve Link Band und anschließend ein Live-DJ.
Für die dritte Auflage des kulinarischen Herbstes hat das Hoyer-Team aus Celle die Unternehmen im Gewerbegebiet mit einem Tag der offenen Tür von 12 bis 17 Uhr sowie Kinderaktionen eingebunden. Auch die Bon-Aktion wurde wieder gestartet. Am Samstag werden live auf der Bühne die Gewinner der Hauptpreise gezogen. Dabei geht es um: zwei Eintrittskarten für ein Eishockeyspiel der Eisbären Berlin (gestiftet von der Firma Werthenbach), ein Feuerschutzpaket bestehend aus einem Feuerlöscher, einem Rauch- und einem Kohlenmonoxid-Melder (Krajewski), einen Makita Akkuschrauber (Senn), ein Wochenende mit einem Ford Mustang (Speckhahn), einen großen Deko-Elch aus Edelstahl (Winterhoff) und einen 50-€-Tankgutschein (Hoyer). Außerdem gibt es am Glücksrad viele weitere Gewinne wie eine Carrera Go Bahn – Fast and Furious, Feuerlöscher, Brandmelder, Wurstpakete, Regenschirme und vieles mehr.
Das Programm bietet aber noch mehr: Eine Slot Machine wird aufgebaut, der Riese Thorsten Tschernow knotet Luftballons, eine Fettbrand-Explosion wird vorgeführt, eine Hüpfburg und ein Fußballdart werden aufgebaut, es gibt einen heißen Draht und Schieferherzen zum Selberbasteln. Der Zirkus Knalltüte lädt zum Mitmachen ein und bei Ford können Fahrzeuge zur Probe gefahren werden. Außerdem ist das Red Sun Racing Team mit einem asiatischen Tuning-Treffen dabei.