Tankstellenfinder / Routenplaner
Rabattkarte
Tankstellenfinder / Routenplaner

News

Über die Versorgung der Fahrer

Über die Versorgung der Fahrer

Unterwegs, um die Menschen auch in Krisen-Zeiten zu versorgen, aber selbst nicht versorgt zu sein, das ist für die Lkw-Fahrer auf deutschen Autobahnen wegen Corona ein Dauerthema. Auch das Hoyer-Team hat sich dieser Frage immer wieder gestellt und nach Möglichkeiten gesucht, eine vernünftige Verpflegung sicherzustellen – zumindest in Niedersachsen mit Erfolg. Darüber hat das Internet-TV von Eurotransport jetzt einen längeren Beitrag gedreht. Zu sehen ist der unter www.eurotransport.de/tv.
Die Wiedereröffnung der Gastronomie zumindest für Berufskraftfahrer war nicht leicht zu erreichen. Zweimal mussten die Restaurants in den Autohöfen wegen eines Lockdowns komplett geschlossen werden. Beim zweiten Mal gab es aber zumindest in Niedersachsen nach wenigen Tagen die Ausnahmegenehmigung für Lkw-Fahrer, die beruflich unterwegs sind. Sie dürfen die Gastronomie nutzen, wenn sie eine entsprechende Bescheinigung vom Arbeitgeber vorlegen können.
Wie war das, als es nur Essen to go und als Tisch das Lenkrad in der Fahrerkabine gab? Wie fühlt sich ein wichtiger Teil der Versorgungskette, wenn er seine eigene Versorgung aus Pappschachteln bekommt? Wie hat es geklappt, dass am Ende doch eine Lösung gefunden werden konnte? Und wie war darauf die Reaktion? Fragen, denen das TV-Team in Rade auf dem Hoyer-Autohof Hamburg-Süd nachgegangen ist.  

Über die Versorgung der Fahrer