Tankstellenfinder / Routenplaner
Rabattkarte
Tankstellenfinder / Routenplaner

News

Thomas Hoyer heiratet im Heimathaus

Thomas Hoyer heiratet im Heimathaus

Im Heimathaus in Visselhövede haben sich Thomas Hoyer und Vanessa Fedorczuk das Ja-Wort gegeben. Zur Hochzeit des Chefs gratulierte neben der engsten Familie auch die komplette Geschäftsführung der Unternehmensgruppe Hoyer, die draußen vor der Außenstelle des Standesamtes einige Aktionen vorbereitet hatte.
Überrascht zeigte sich das frisch vermählte Paar über den kleinen Parcours hinter dem Heimathaus: Zunächst mussten Thomas und Vanessa durch ein Tor, gebildet aus den Produktwürfeln des Hoyer-Portfolios, steigen. Dahinter hatte die Geschäftsführung ein Spalier im Corona-Abstand gebildet und überreichte das gemeinsame Geschenk.
Bevor das Brautpaar den Weg zur kleinen Familienfeier in Hamburg antreten konnte, mussten sich Thomas und Vanessa den Weg zum Brautauto durch einige Treffer auf eine riesige Dartscheibe freischießen. Thomas Hoyer wählte den Golfschläger und den Tennisball, seine Frau Vanessa nahm sich des Fußballes an. Schließlich gelang der Treffer ins Zentrum und die besondere Kutsche konnte erklommen werden: Ein historischer Pritschen-Lkw diente als Brautwagen und sorgte auf dem Weg zum Hoyer-Firmengelände für einiges Aufsehen. Dort angekommen, bot sich der Hochzeitsgesellschaft ein toller Anblick: Die Mitarbeiterinnen und  Mitarbeiter der Unternehmensgruppe Hoyer hatten vom Eingangstor bis zum Tower ein Spalier gebildet und begrüßten die Brautleute jubelnd. Thomas Hoyer bedankte sich für den Empfang und nahm schließlich ein Bild, gestaltet mit allen Namen der über 1.950 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entgegen. So waren irgendwie doch alle aus der großen Hoyer-Familie bei diesem wichtigen Tag in seinem Leben dabei.