Tankstellenfinder / Routenplaner
Rabattkarte
Tankstellenfinder / Routenplaner

News

Hoyer auch abseits der Arbeit als Team unterwegs

Hoyer auch abseits der Arbeit als Team unterwegs

Sie investieren ihre Freizeit in ihr Hobby und präsentieren sich dabei außerdem als sportliche Vertreter ihres Arbeitgebers: In Neustadt-Glewe geht ein Drachenboot-Team auf Tour, in Berlin sind es die Lauf-Freunde, die an unterschiedlichen Veranstaltungen teilnehmen.
Am Stammsitz in Visselhövede ist der Fußball immer noch die maßgebliche Sportart. Und Markus Hoyer stellt immer mal wieder aus dem Kollegium Mannschaften zusammen, um in Freundschafts- und Benefizspielen als Hoyer-Team aufzutreten. Um Dana Lohse in Neustadt Glewe und um Peter Köthe in Linthe haben sich hingegen Kolleginnen und Kollegen aus anderen Sportarten zusammengefunden.
Am 18. Mai startet das alljährliche Drachenbootrennen in Neustadt-Glewe in die Saison. Schon seit drei Jahren sind die Hoyer Dragons mit von der Partie und das von Mal zu Mal erfolgreicher. Egal ob Profi, Anfänger oder Nichtschwimmer: Alle haben Spaß daran, einen schönen Tag voll Sport und Erlebnissen zu verbringen und die Firmenerfolge zu teilen.
Bei den Veranstaltern der Firmenläufe in Berlin sind inzwischen auch die Hoyer-Runners ein Begriff. Ins Auge gefasst sind in diesem Jahr der Airport Night Run am Flughafen Berlin Brandenburg (12. April), der Berliner Firmenlauf am Brandenburger Tor (22. Mai), die Team-Staffel der Berliner Wasserbetriebe (12. bis 14. Juni) und der B2Run am und im Berliner Olympiastadion (8. August). Die Aktiven des Hoyer-Teams starten als Läufer oder Walker in einheitlichen Lauf-Shirts und haben auch nach überqueren der Ziellinie noch jede Menge Spaß zusammen.

Hoyer auch abseits der Arbeit als Team unterwegs