Tankstellenfinder / Routenplaner
Rabattkarte
Tankstellenfinder / Routenplaner

News

Drei Tage rollte der Ball

Drei Tage rollte der Ball

Die WERDER Fußballschule gastierte bereits zum zweiten Mal für drei Tage in Visselhövede. Als offizieller Partner der WERDER Fußballschule ermöglichte die Unternehmensgruppe Hoyer 60 Kindern ein Trainings-Camp der Extraklasse. Die 6- bis 13-jährigen Teilnehmer lernten von den lizenzierten Trainern Tricks und Kniffe rund um den Fußball, aber auch Werte wie Teamgeist, Fairplay und Respekt. Am letzten Camp-Tag fand ein Abschlussturnier inklusive Siegerehrung statt.
Die Corona-Pandemie hat den Fußball-Kalender in diesem Jahr mächtig durcheinandergewirbelt und lange Zeit war nicht sicher, ob das Camp überhaupt stattfinden würde. Doch endlich durfte wieder gekickt werden und das Camp konnte wie geplant beim VfL Visselhövede stattfinden.
Auch wenn das Camp coronabedingt etwas anders ablief, wurde den Kids ein tolles Fußball-Wochenende ermöglicht. Neben den Trainingseinheiten waren weitere Highlights wie das Fußball-Abzeichen, ein WERDER-Quiz sowie ein eigenes Outfit in Form von Trikot, Hose und Stutzen für jedes Kind vorgesehen. So kam der Spaß trotz Einhaltung des Hygienekonzeptes nicht zu kurz. Bei der Siegerehrung und Verabschiedung ging kein Kind leer aus. Die Fußballschule und die Unternehmensgruppe Hoyer hielten für jedes Kind Geschenke, Urkunden sowie die tollen Ergebnisse des Camp-Abzeichens und des Werder-Quiz bereit.
Für viele Kinder ist in diesem Sommer der Urlaub ausgefallen, da war das Fußball-Camp eine tolle Alternative. Die Organisatoren des Fußball-Camps sorgten mit viel Aufwand bei ihren Trainings- und Spieleinheiten bei strahlendem Sonnenschein für leuchtende Kinderaugen. Und vielleicht hat Werder seit dem vergangenen Wochenende nun den einen oder anderen kleinen Fan mehr auf seiner Seite.

Drei Tage rollte der Ball
Drei Tage rollte der Ball