Tankstellenfinder / Routenplaner
Rabattkarte
Onlinestudie Autobahnraststätten

News

Beeindruckender Tour-Abschluss

Beeindruckender Tour-Abschluss
Das war ein beeindruckendes Bild, als die etwa 70 liebevoll restaurierten historischen Lkw, Busse und Transporter auf dem Gelände des Hoyer-Autohofes Mecklenburg in Neustadt-Glewe eintrafen. Und vor Ort hatten sich hunderte neugierige Zaungäste eingefunden, um die Oldtimer in Augenschein zu nehmen.

Die Deutschlandfahrt für historische Nutzfahrzeuge traf sich nach der letzten Etappe ihrer 1.500 Kilometer langen Tour quer durch Schweden zur Abschlussfeier in Neustadt-Glewe. Zwei Jahre zuvor waren die Tour-Teilnehmer begeistert von der freundlichen Aufnahme in der Firmenzentrale in Visselhövede und so freuten sich alle auf ein Wiedersehen in Neustadt-Glewe. Wieder hatte das Team alles gegeben, um die Oldtimer-Freunde würdig in Empfang zu nehmen.

Bei der offiziellen Begrüßung im Festzelt hieß Thomas Hoyer die Gäste willkommen und lud sie zum gemeinsamen Essen ein. Außerdem schenkte er jedem Tour-Teilnehmer einen Kanister des Oldtimer-Öls, das schon vor zwei Jahren einmal extra für die Tour abgefüllt worden war. Jetzt gab es die zweite Version. Joachim Fehrenkötter, der Sohn des Initiators der Tour, nahm die Einladung und das Präsent dankend an. Im Gegenzug überreichte er allen Vertretern der Familie Hoyer und des Autohofes je einen der limitierten Modell-Lkw der Deutschlandfahrt. Bei guter Musik und interessanten Gesprächen wurde der Abschluss der Tour gefeiert.