Tankstellenfinder / Routenplaner
Rabattkarte
Tankstellenfinder / Routenplaner

News

Autohof in der Nordreportage

Autohof in der Nordreportage

Aktuell ist noch keine Lockerung der Regeln für die Gastronomie in Sicht. Damit gilt für die Autohöfe zunächst weiter die Regel, dass die Speisen zwar außer Haus angeboten werden dürfen, die Fahrer sie aber in ihren Lkw verzehren müssen. NDR zeigt am Mittwoch, 22. April, noch einmal in der Nordreportage, wie Hoyer am Autohof Hamburg Süd versucht, die Lage für die Fahrer erträglich zu halten.
Um 11.35 Uhr beginnt am Mittwoich die Wiederholung der Nordreportage, die eine halbe Stunde lang die Auswirkungen der Corona-Krise auf den Alltag von Menschen darstellt. Wie läuft es denn gerade in den Supermärkten, fragen die Moderatorinnen beispielsweise. Und auch die Lage der Lkw-Fahrer haben sie ergründet: So wird von geschlossenen Raststätten berichtet und von Duschen, die schwer zu finden sind. Im Vergleich dazu wird die Situation am Autohof Hamburg Süd an der A1 im Landkreis Harburg dargestellt, wo den Lkw-Fahrerinnen und -Fahrern derzeit kostenlose Duschen angeboten werden, wo aber leider die leckeren Mahlzeiten auch nur außer Haus ausgegeben werden dürfen. Aber Hoyer sucht nach Lösungen, wie die Ruhezeiten für die erschöpften Lkw-Fahrer trotz Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln doch noch verbessert werden können. Wer die Sendung verpasst hat, kann sie in der Mediathek noch einmal anschauen.